Waldbrand am Pleschkogel...

19.07.2017 14:07
Share on:
x zurück
...früh genug entdeckt

Einsatzart:                    Brand

Alarmstichwort:            B09-Wald-Hecken

Alarmierungsart:          Sirene

Einsatzort:                    Ortsgebiet Stiwoll  Pleschkogel

Einsatz am:                   19.07.2017

Einsatzbeginn:              14:29 Uhr

Einsatzende:                 16:30 Uhr

Fahrzeuge:                    KLF

Mannstärke:                  7 Mann

Weitere Einsatzkräfte: 
TLF2000 und LKW St. Oswald-St. Bartholomä mit 5 Mann
TLF2000 und KLF St. Pankrazen mit 5 Mann
Polizei Gratwein


Situation beim Eintreffen: Kleinflächiger Waldbrand vermutlich durch Blitzschlag ausgelöst. Brandherd in schwer zugänglichen Gelände. Zufahrt mit Tanklöschfahrzeug nur über die Pleschstrasse möglich. Der Notruf wurde vom Gegenhang aus abgesetzt. Besitzer des Waldes war beim eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte bereits dabei die Flammen mit den Fussmatten seines Autos einzudämmen. Durch das rasche eingreifen des Besitzers und der Feuerwehr konnte eine Katastrophe verhindert werden, da es sich hier um einen Schlag handelt der zur Zeit sehr sehr trocken ist.

Tätigkeit am Einsatzort: Brandherd ausfindig machen. Brand mittels HD von TLF St. Pankrazen löschen. Kontrolle des Bodens auf weitere Glutnester.

<
>
Hangrutschung
16.06.2022 07:06
Einsatzam Kornbergweg
mehr lesen
Ölspur auf der L336
07.06.2022 14:06
Richtung St. Bartholomä
mehr lesen
Pumparbeiten...
30.03.2022 08:03
... nach einem Rohrbruch
mehr lesen
Waldbrand nach technischen Defekt...
30.01.2022 11:01
...eines Trafos durch Sturmschaden
mehr lesen