Katze schlug vor Rauchmelder ALARM....

10.02.2020 03:02
Share on:
x zurück
….und rettete der Besitzerin das Leben

Einsatzart:                    Brand

Alarmstichwort:            B1-Verdacht

Alarmierungsart:          Sirene

Einsatzort:                    Ortsgebiet Stiwoll 

Einsatz am:                   10.02.2020

Einsatzbeginn:              02:59Uhr

Einsatzende:                 04:30Uhr

Fahrzeuge:                    TLFA3000, KLF, MTF

Mannstärke:                  15 Mann

Weitere Einsatzkräfte: 
Rotes Kreuz mit 1 RTW und 2 Mann



Situation beim Eintreffen: Glimmbrand im Vorratsbehälter einer Pelletsheizung. Wohnhaus stark verraucht. Besitzerin wurde bevor der Rauchmelder anschlug durch Ihre Katze geweckt.

Tätigkeit am Einsatzort: Besitzerin mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung an as ÖRK übergeben. Wohnhaus mittels Druckbelüfter rauchfrei machen. Pelletsofen der im Wohnzimmer installiert war ins Freie bringen zum ausräumen.

<
>
Industriebrand....
17.10.2021 16:10
… in Peggau
mehr lesen
Einsatz mit Sandsackfüllmaschine....
31.07.2021 13:07
….in Gratwein Strassengel (FF Judendorf)
mehr lesen
Unterstützung mit Drohne...
24.03.2021 17:03
...bei Waldbrand in PICHELDORF (BEREICH...
mehr lesen
Lockere Felsen neben....
20.02.2021 14:02
...L336 Höhe Seidlmühle
mehr lesen
Suche nach vermissten Hund...
13.02.2021 14:02
...mit unserer Drohne in Wundschuh, Ortsteil...
mehr lesen